Kurzfilmfestival Köln / KFFK N°10 2016

Menu Close Menu

Samstag, 21.11.2015, 19 Uhr, Filmforum NRW

WORD WARS – NEWS FROM THE EMPIRE

Julien Deswaef
USA 2015, 2’, Experimentalfilm, englisch


Im Stil der legendären Einführungen zu Star Wars werden tägliche Berichte aus der New York Times über die Kriege unserer Erde rekontextualisiert, so dass sie den Leser mit einer neuen Perspektive konfrontieren. Die Engführung von moderner Mythologisierung des Krieges in Hollywood und der Aufmerksamkeit, die realen Konflikten in dem New Yorker Traditionsblatt zukommt, ist ebenso simpel wie eindrucksvoll. Sie öffnet den Blick für eine erweiterte Reflektion über mediale Kausalverbindungen, die der Textproduktion zugrunde liegen.

Produktion: Julien Deswaef Musik: John Williams Festivalpremiere Kontakt: Julien Deswaef, julien@xuv.be

Julien Deswaef ist ein kreativer Programmierer, Designer und vielseitiger Künstler. Sowohl in visueller Kunst als auch in der Programmierung aktiv, besitzt er die Fähigkeit plastische Ideen in digitale Wirklichkeit umzuwandeln. Er pflegt eine regelmäßige Zusammenarbeit mit Künstlern aus der Welt der Unterhaltung, Musik und digitaler Kunst. Mit seinem Engagement für Open Source und kostenlose Software als ethisches Prinzip, schlägt er eine Brücke zwischen visueller Kunst, der Welt zeitgenössischer Bilder und den elaboriertesten Aspekten im Feld der digitalen Forschung.