Kurzfilmfestival Köln / KFFK N°10 2016

Menu Close Menu

Freitag, 20.11.2015, 21.30 Uhr, Filmforum NRW
Samstag, 21.11.2015, 21.30 UHR, Filmpalette

METATRON

Michael Schwarz
Deutschland 2014, 4‘30‘‘, Experimentalfilm, deutsch ohne UT


Metatron ist ein FoundFootage-Arbeit zum Thema »Engelsbeweis«. Michael Schwarz‘ Material ist ein Video, das sich im Internet über einen längeren Zeitraum als Nachweis für die Existenz von (Schutz)engeln verbreitet hat und von Youtube-Nutzern mittels Zeitlupen und Stills auf seine Authentizität hin untersucht wurde. Obwohl inzwischen bewiesen ist, dass es sich um ein originelles Marketingprodukt für ein chinesisches Videospiel handelt, haften viele Nutzer an dem Glauben an die Echtheit der vermeintlichen Überwachungskamera- Aufzeichnung. Metatron kombiniert diese Bildebene mit einer Botschaft des gleichnamigen Erzengels, vorgetragen von einer selbsternannten Online-Engelsbotschafterin, die auf ihrer Homepage Engel-Meditationen, Energie- Übertragungen und göttliche Engel-Hilfe anbietet – natürlich nicht ohne kommerziellen Hintergedanken.

Buch: Michael Schwarz, Schnitt: Alexander Griesser, Produktion: Alexander Griesser, Michael Schwarz, Festivalpremiere, Kontakt: mail@nachtschwaermerfilm.de

Michael Schwarz studierte nach einigen Regieassistenzen u.a. für die Bavaria oder das ZDF Film- und Theaterwissenschaften in Mainz. Schon während er im Anschluss an die Kunsthochschule die Filmklasse besuchte gründete er gemeinsam mit dem Kameramann und Produzenten Alexander Griesser die Produktionsfirma Nachtschwärmerfilm. Schwarz war Meisterschüler von Prof. Harald Schleicher. Seit 2013 arbeitet er als freischaffender Regisseur, Autor und Produzent und erhielt in dieser Zeit diverse Auszeichnungen.

Filmografie
Color Victim (2014), Peter Rist, Idealist (2013), Kursdorf (2011), Advent (2009), Lebenslauf (2009), Dolce Vita (2008), Der König der Statisten (2007)

Festivals (Auswahl)
Festivalpremiere