Kurzfilmfestival Köln / KFFK N°10 2016

Menu Close Menu

Sonntag, 22.11.2015, 11.00 Uhr, Odeon

KÖNIGIN PO

Maja Gehrig
Schweiz 2015, 11‘, Animationsfilm, deutsch


Gaagelingen ist ein Königinnenreich weit über den Wolken. Die Untertanen Frau Triangel und Herr Vierangel leiden unter dem Hin und Her ihrer kleinen Welt und würden ihre Königin Po gerne loswerden. Gaagelingen wird mit Feuerwerk in die Luft gesprengt, treibt als Floss auf stürmischer See und driftet schließlich als Raumschiff durchs Weltall. Königin Po ist eine schöne und skurrile Gute-Nacht-Geschichte, erzählt von einem Vater für seine kleine Tochter, die einfach nicht einschlafen will.

Kontakt: Maja Gehrig, info@gehrigtrick.ch, www.gehrigtrick.ch

Maja Gehrig, geboren 1978 in Zürich, studierte Medienkunst in Aarau und Animation im Bereich Design und Kunst an der Hochschule Luzern. Seitdem ist sie mit Installationen, Performances und als Kuratorin in dem Artspace Rondeel in Maastricht vertreten. 2011 gründete sie die Ich-Firma Gehrig Trick & Sohn in Zürich.

Filmografie
Bergzeug animiert (2012), Amourette (2009), Une Nuit Blanche (2005), 2PS (2004), Metawalz (2003)