Kurzfilmfestival Köln / KFFK N°10 2016

Menu Close Menu

Sonntag, 22.11.2015, 13.00 Uhr, Odeon

CHEZ MOI

Phuong Mai Nguyen
Frankreich 2014, 12’, Animationsfilm, ohne Dialoge


Hugos Mutter ist wieder zurück zu Hause, doch scheinbar nicht allein. Als Hugo aufwacht, findet er schwarze Federn, die quer durch sein Haus verteilt sind. Wen hat Mama bloß da mitgebracht? Und warum schließt sie plötzlich Türen und Fenster? Ein großes, gefiedertes Wesen mit Hemd und Krawatte nimmt plötzlich seinen Platz am Frühstückstisch, an der Seite der Mutter und in Hugos Zuhause ein.

Kontakt: Papy3D Productions, Richard Van Den Boom, festivals@papy3d.com

Phuong Mai Nguyen ist Filmemacherin und Illustratorin. Sie studierte von 2006 bis 2009 an der Filmhochschule Gobelins in Paris und im Anschluss an der Hochschule für Animationsfilm La Poudrière in Valence.

Filmografie
Fantacity (2012), Cafeka (2011), Leve Voo (2009)